Ronny Miersch

Nach seinem Abitur in Senftenberg studierte Ronny Miersch 2005 - 2009 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Von 2008 bis 2013 war er festes Mitglied im Ensemble des Bochumer Schauspielhauses. Dort wurde er mit dem Bochumer Theaterpreis 2012, Bester Schauspieler (Nachwuchs), ausgezeichnet. Seit 2014 ist Ronny Miersch als freier Schauspieler und Choreograph für Bühnenkampf tätig. Er ist regelmäßig in Filmen (TV und Kino) zu sehen und stand als Gast unter anderem in Berlin, Bochum, Münster, Augsburg und Bad Hersfeld auf der Bühne. Seit 2021 arbeitet er als Regisseur. Seine erste Regiearbeit am Schlosstheater Celle war DER EINGEBILDETE KRANKE. Es folgten Inszenierungen am Staatstheater Meiningen und dem Theater Der Keller in Köln. Anschließend die Inszenierung von DER GUTE MENSCH VON SEZUAN wiederum in Celle. Ronny Miersch lebt in Köln und ist außerdem Ensemblemitglied der Improvisations - Comedy - Gruppe „Die Springmäuse“.

Beteiligt an:

DER BESUCH DER ALTEN DAME