Über Uns

Lisa Mader


Lisa Mader wuchs in Oberdolling bei Ingolstadt auf und absolvierte ihr

Schauspielstudium von 2017 bis 2021 an der Akademie für Darstellende

Kunst Bayern in Regensburg. Bevor sie studierte, arbeitete sie für outdoor

activity center in Peru und Kanada und bereiste mit dem Fahrrad die USA.

Schauspielerische Anfänge nahm sie in Berlin, u.a. bei P14 VOLKSBÜHNE

und in der dort vorherrschenden freien Szene. 2019 wurde sie mit dem

Förderpreis der ADK Bayern für herausragende künstlerische Leistungen und

soziales Engagement ausgezeichnet. Schon während ihrer Ausbildung und

auch danach gastierte sie immer wieder am Theater Regensburg. 2022 tourte

sie mit „Falco – Das Musical“ durch ganz Deutschland. Auf den Luisenburg

Festspielen in Wunsiedel war sie im gleichen Jahr in „Amadeus“ und „Der

Sturm“ zu sehen, wofür sie mit dem Nachwuchspreis der Festspiele

ausgezeichnet wurde.

Ab der Spielzeit ist 2022/23 ist Lisa Mader festes Ensemblemitglied am

Schlosstheater Celle.


Beteiligt an:

EWIG JUNG

CORPUS DELICTI

MEPHISTO

Lisa Mader