Über Uns

Alex Peil


geboren 1992 in Tjumen (Russland), lebt seit seinem sechsten Lebensjahr in Deutschland. Bis 2014 besuchte der die Filmschauspielschule Berlin und hängte dann ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg an, welches er 2019 beendete. Während seines Studiums war er unter anderem zu sehen in „Der roten Zora“ am Thalia Theater (Regie: Thomas Birkmeir) und einigen Fernsehproduktionen. Ab der Spielzeit 2019/20 ist Alex Peil festes Ensemblemitglied am Schlosstheater Celle.


Beteiligt an:

WIE ES EUCH GEFÄLLT

AUS DEM NICHTS

Alex Peil