Über Uns

Simon Klösener


studierte Theaterpädagogik an der Hochschule Osnabrück Standort Lingen/Ems. Während seines Studiums, das er mit Auszeichnung abschloss, inszenierte er u.a. Shakespeares „Romeo und Julia“ und „Der Richter und sein Henker“ von Friedrich Dürrenmatt. Für seine Abschlussinszenierung führte er Regie zu Björn Bickers „Urban Prayers“, das als Teil des Stadtprojektes NATHAN des Theaters Osnabrück in einer Moschee Premiere feierte.

 

Seit 2013 ist Klösener als freier Schauspieler und Theaterpädagoge u.a. am Theater Bielefeld und Theater Osnabrück tätig gewesen, zudem arbeitete er als Lehrkraft und Projektleiter im Fachbereich „Darstellendes Spiel“ an verschiedenen Schulen und Kultureinrichtungen.

 

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist er als Regieassistent am Schlosstheater Celle engagiert und leitet gemeinsam mit Schauspielerin Stefanie Winner den Jugendclub. Außerdem wird er in dieser Spielzeit das Stück KIWI ON THE ROCKS von Daniel Ratthei inszenieren.


Beteiligt an:

FESCHE LOLA, BRAVE LIESEL - Marlene Dietrich und ihre verleugnete Schwester (UA)

BENEFIZ - JEDER RETTET EINEN AFRIKANER

NINA UND PAUL

ASCHENPUTTEL - Weihnachtsmärchen 2018

KIWI ON THE ROCKS

MY FAIR LADY

CELLER LOCH (UA)

FABIAN oder DER GANG VOR DIE HUNDE

SONNY BOYS

Simon Klösener