Über Uns

Rasmus Max Wirth


1986 geboren und aufgewachsen in Berlin, stand bereits während seiner Schulzeit auf der Bühne. Ab 2006 arbeitete er als Regieassistent unter Pep Tosar in Barcelona. 2008 führte ihn sein Weg nach New York, wo er ein Jahr lang an verschiedenen Schauspielstudios lernte und zudem an diversen Off-Broadway-Produktionen mitwirkte. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 2009 bis 2013 an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Währenddessen war er in zahlreichen Produktionen u. a. am Prinzregententheater München, Metropoltheater München, Stadttheater Landsberg am Lech sowie am Pathos Transport Theater München und am Stadttheater Münster auf der Bühne zu sehen. Daneben stand Rasmus Max Wirth auch für Produktionen des WDR, 3sat und MDR vor der Kamera, darunter 2013 als Hannes im Fernsehfilm „Die kleine Meerjungfrau“ (Regie: Irina Popow), einer Koproduktion von MDR und ARD Degeto.

Seit der Spielzeit 2014/2015 ist er Mitglied im festen Ensemble des Schlosstheaters Celle.


Rasmus Max Wirth