SHAKESPEARE IN LOVE - Sommertheater im Schlossinnenhof 2020

Nach dem Drehbuch von Marc Norman & Tom Stoppard, in einer Bühnenfassung von Lee Hall, mit Musik von Paddy Cunneen

Termin wählen

Beschreibung

Was wäre gewesen, wenn Romeo sich in die Piratentochter Ethel verliebt hätte? Wüssten wir dann heute überhaupt von William Shakespeare? Um ein Haar wäre dieser Fall eingetreten: Der junge Schauspieler und Dichter Will hatte Geldsorgen und eine Schreibblockade. Bei zwei konkurrierenden und erwartungsvollen Auftraggebern und bereits angesetzten Vorstellungen eine äußerst missliche Lage.


Erst die Begegnung mit der bezaubernden Lady Viola, in die sich Will auf der Stelle verliebt, lässt die Ideen wieder sprudeln. Inspiriert streicht Will alle Piraten und Hunde aus seinem Stück und gibt der Titelheldin einen neuen Namen: Julia. Was Will zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Lady Viola soll Lord Wessex heiraten. Und sie führt ein Doppelleben: Als Thomas Kent hat sie sich längst unerkannt in Wills Schauspielertruppe eingeschlichen. Während Will weiter an „Romeo und Julia“ schreibt, gehen Fiktion und Wirklichkeit fließend ineinander über.


Ausgezeichnet mit sieben Oscars, darunter als bester Film und für das beste Original-Drehbuch, wurde „Shakespeare in Love“ zum Welterfolg. Nun kehrt William Shakespeare im Schlossinnenhof zu seinen Ursprüngen zurück: Auf die Bretter, die die Welt bedeuten, unter freiem Himmel!

 

Premiere: 05.06.2020

 

Diese Seite empfehlen