Termin wählen

Beschreibung

Preisgekröntes Broadway-Musical mit tollen Songs nach einem Film des Komödienmeisters Billy Wilder: Chuck Baxter ist ein kleiner Angestellter in einer großen Versicherung. Fleißig bemüht, die Karriereleiter zu erklimmen, erntet er aber meist Nichtbeachtung – sowohl von den Chefs als auch in Liebessachen von der angebeteten Fran Kubelik. Als es sich in der Chefetage jedoch herumspricht, dass man dem gutherzigen Chuck den Schlüssel zu seinem nahegelegenen Junggesellen-Appartement abschwatzen kann, geht es mit der Karriere voran.
Die „gewissen Stündchen“ der Herren aus der Chefetage werden immer häufiger, und Chuck muss sich viele Abende bei Wind und Wetter außerhalb seiner Wohnung um die Ohren schlagen. Bei den Nachbarn kommt der grundbrave Mann dabei in den Ruf, ein unersättlicher Schwerenöter zu sein. Doch seine Karriere lässt noch immer auf sich warten, beruflich wie privat.


Unglücklicherweise hat eines Tages auch die von Chuck verehrte Kollegin Fran ein Rendezvous mit dem Personalchef. Aus Verzweiflung betrinkt Chuck sich in einer Bar und findet Anschluss an eine andere Dame. Als die beiden für einen letzten Drink in Chucks Appartement zurückkehren, entdecken sie dort Fran, die sich aus Liebeskummer das Leben nehmen wollte. Jetzt fasst Chuck endlich den Mut,
zu leben wie er will, statt wie man sollte …


„Das Appartement“ von Billy Wilder mit Jack Lemmon und der damals 26jährigen Shirley Maclaine wurde zu einem Riesenerfolg und erhielt fünf Oscars.

 

Premiere: 08.11.2019

 

Wir bedanken uns bei Conmetall Meister für die freundliche Unterstützung

DAS APPARTEMENT

Besetzung

Chuck Baxter
Fridtjof Bundel
J. D. Sheldrake
Dirk Böther
Fran Kubelik
Nora Di Fausto
Dobitch
Gintas Jocius
Sylvia Gilhooley
Johanna Marx
Kirkeby
Gintas Jocius
Ginger
Johanna Marx
Eichelberger
Dirk Böther
Vivien
Nora Di Fausto
Dr. Dreyfuss
Gintas Jocius
Eddie
Gintas Jocius
Jesse Vanderhof
Dirk Böther
Direktionsassistentin, Ärztin, Miss Olson, Kellnerin, Lustgreis, Marge MacDougall
Johanna Marx
Karl Kubinek
Dirk Böther
Bass
Marcus Lewyn
Trompete
Marvin Zimmermann
Posaune
Jan Frederik Schmidt
Saxophon, Klarinette, Flöte
Moritz Aring
Klavier
Anthony Williams
Schlagzeug
Erik Mrotzek
Regie
Andreas Döring
Sebastian Richter
Bühne und Kostüm
Dirk Immich
Choreografie
Yara Eid
Musikalische Leitung
Moritz Aring
Dramaturgie
Karima Wolter
Regieassistenz
Marlène Jeffré

 

Diese Seite empfehlen