Termin wählen

Beschreibung

Zwei Paare treffen sich zu einem gemütlichen Abendessen. Jack und Sally verkünden ihre einvernehmliche Trennung und gehen mit der Situation zunächst sehr gelassen um, während Gabe und Judy regelrecht schockiert sind. Nach diesem Abend bleibt im Leben der beiden Paare nichts, wie es war.Während Jack eine neue Beziehung mit Sam, einer jungen Yoga-Lehrerin, beginnt und Sally versucht, sich mit einem Date mit einem Kollegen von ihrer Eifersucht abzulenken,werden in der Ehe von Judy und Gabe immer mehr  Probleme sichtbar: Gabe fühlt sich zu einer seiner Studentinnen hingezogen,Judy fühlt sich nicht von ihm Ernst genommen, als er ihre Kritik an einem von ihm verfassten Roman nicht anerkennen will. Außerdem wird sie skeptisch, als Gabe plötzlich auf ihren lange gehegten und von ihm stets abgelehnten Kinderwunsch eingeht. Woody Allen hat die tragischen Bindungs- und Verlustängste, Eifersucht und Schuldgefühle dieser vier Menschen in eine ebenso feinsinnige wie scharfzüngige Komödie gefasst – ein Filmklassiker, den es sich auf der Bühne neu zu entdecken lohnt.

 

Premiere: 02.11.2018 | Schlosstheater

 

Wir bedanken uns bei Conmetall Meister für die freundliche Unterstützung bei der Umsetzung der Aufführungen von HUSBANDS AND WIVES.

 

 

HUSBANDS AND WIVES

Besetzung

Gabe Roth, Universitätsprofessor
Hussam Nimr
Judy Roth, seine Frau
Johanna Marx
Jack, sein Freund
Dirk Böther
Sally, dessen Frau
Verena Saake
Michael, Judys Kollege / Paul, Sallys Kollege / David, Judys erster Mann / Richard, Rains Psychiater
Felix Lüke
Rain, Gabes Studentin / Sam, Yoga-Lehrerin / Shawn, Callgirl / Gail, Jacks Arbeitskollegin / Harriet, Gabes Ex-Geliebte
Anne Diemer
Die Familie Banducci
Ensemble
Die Stimme (als Aufnahme)
Johann Schibli
Regie
Tom Feichtinger
Bühne und Kostüm
Martin Käser
Dramaturgie
Mona vom Dahl

 

Diese Seite empfehlen