Spielplan

Wir danken unseren Werbepartnern

Do 02.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

MY FAIR LADY

nach Bernard Shaws "Pygmalion" und dem Film von Gabriel Pascal, Buch von Alan Jay Lerner, Musik von Frederick Loewe, Deutsch von Robert Gilbert

Fr 03.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

MY FAIR LADY

nach Bernard Shaws "Pygmalion" und dem Film von Gabriel Pascal, Buch von Alan Jay Lerner, Musik von Frederick Loewe, Deutsch von Robert Gilbert

Sa 04.05. 15:00 Uhr
Turmbühne

FROSCHKÖNIG

nach den Brüdern Grimm

Sa 04.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Sa 04.05. 20:00 Uhr
HALLE 19

FABIAN oder DER GANG VOR DIE HUNDE

von Erich Kästner

So 05.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

MY FAIR LADY

nach Bernard Shaws "Pygmalion" und dem Film von Gabriel Pascal, Buch von Alan Jay Lerner, Musik von Frederick Loewe, Deutsch von Robert Gilbert

Mo 06.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Mi 08.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Do 09.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus
Premiere

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

Fr 10.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

CELLER LOCH (UA)

musikalisches Schauspiel nach einer geheimdienstlichen Realsatire mit der Celler Band „Mutz & the Blackeyed Banditz“

So 12.05. 15:00 Uhr
Schlosstheater

AN DER ARCHE UM ACHT

von Ulrich Hub - für Kinder ab 5 Jahren

So 12.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

Mo 13.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

KAMMERMUSIKRING - 7. Konzert - Montag, 13.5.2019

TABEA ZIMMERMANN - Viola, DÉNES VARJÓN - Klavier

Di 14.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

CELLER LOCH (UA)

musikalisches Schauspiel nach einer geheimdienstlichen Realsatire mit der Celler Band „Mutz & the Blackeyed Banditz“

Mi 15.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

Sa 18.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Sa 18.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

So 19.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

So 19.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

Di 21.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

CELLER LOCH (UA)

musikalisches Schauspiel nach einer geheimdienstlichen Realsatire mit der Celler Band „Mutz & the Blackeyed Banditz“

Do 23.05. 19:30 Uhr
Turmbühne

KOFFERKUNST

Celles Mixed Open Stage

Do 23.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

CELLER LOCH (UA)

musikalisches Schauspiel nach einer geheimdienstlichen Realsatire mit der Celler Band „Mutz & the Blackeyed Banditz“

Fr 24.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Fr 24.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

Sa 25.05. 15:00 Uhr
Turmbühne

FROSCHKÖNIG

nach den Brüdern Grimm

Sa 25.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Sa 25.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung

So 26.05. 15:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

So 26.05. 20:00 Uhr
Turmbühne

RAUSCHENBACH LIEST ...

3x Liebe mit einem musikalischen Nachspiel

Mi 29.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Do 30.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

CELLER LOCH (UA)

musikalisches Schauspiel nach einer geheimdienstlichen Realsatire mit der Celler Band „Mutz & the Blackeyed Banditz“

Fr 31.05. 20:00 Uhr
Schlosstheater

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

von Andrew Bovell, Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler

Fr 31.05. 20:00 Uhr
Galerie im Haesler Haus

HAESLER, FÜR EIN NEUES CELLE

Stückentwicklung