Service

Liebes Publikum

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

 

Mit Übergang in die Warnstufe 2 der Corona-Verordnung gilt die 2 G plus Regelung, sodass für den Besuch der Theatervorstellungen Geimpfte und Genesene zusätzlich einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden ) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden), vorweisen müssen.

 

Wie testen?

Exklusiv eingerichtete Teststation des Schlosstheaters im Schloss (gleiches gilt für HALLE 19)  ab ca. 1,5 bis 2h vor Beginn der Vorstellung (auch die Familienvorstellungen von DER KLEINE DICKE RITTER)

Oder sie nutzen die offiziellen Testzentren der Stadt Celle / Teststationen im Landkreis Celle.

 

Wer kann die Teststationen des Schlosstheaters nutzen?

Alle, die eine Karte bereits erworben (Abo oder freier Verkauf) oder vorab reserviert haben.

Bitte spätestens 1 Tag vor Vorstellung für Teststationen des Schlosstheaters anmelden:

Wie erfolgt die Anmeldung und Testung?

 

 

 

Bei allen Vorstellungen sind damit sowohl der Zuschauer- als auch der Bühnenraum geschlossen nach der 2G Regel besetzt , weil sowohl auf als auch hinter der Bühne alle Dienstleistenden den Status geimpft/genesen haben.  

Seit dem 10.9.2021 fanden bei uns Veranstaltungen generell unter 3 G - Bedingungen statt. Seither erfassen wir den Geimpft-, Genesenen- und Getesteten- Status und stellen fest, dass 99 % der Besucher*innen bei uns den zertifizierten Impf- oder Genesenen-/Impf-Schutz nachgewiesen haben. Die Anzahl "getesteter Personen ohne diesen Schutznachweis" lief in den letzten Wochen gegen Null.