Termin wählen

Beschreibung

Endlich wieder Sommer-Sonne-Landpartie! Mitseiner siebten Landpartie ist das Schlosstheater Celle vom 3. Juni bis zum 10. Juli im Landkreis Celle unterwegs. An siebzehn Abenden werden an fünfzehn besonderen Orten die Stücke HOW TODATE A FEMINIST, DER VORNAME und der Liederabend ICH SINGE EURO LIEDER zu erleben sein – und zwar (meist) unter freiem Himmel.

 

DER VORNAME (in Winsen, Hermannsburg, Eldingen, Bergen, Wienhausen, Wathlingen, Müden(Örtze), Eschede)

Eine Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière

Bei einem Abendessen in vertrauter Runde verkündet Vincent, seinen Sohn Adolphe nennen zu wollen. Die Situation entgleist und gut gehütete Geheimnisse kommen ans Licht. DER VORNAME ist eine kritische Gesellschaftskomödie in bester französischer Tradition: pointenreich, treffsicher und von großer Menschenkenntnis.

„Es ist eine rundum gelungene Inszenierung. Die Pointen sitzen auf den Punkt.“ (Cellesche Zeitung)

 

HOW TO DATE A FEMINIST (in Eversen, Nienhagen, Wieckenberg)

von Samantha Ellis

Was passiert, wenn ein übereifriger Vorzeigefeminist und eine konservative Journalistin mit ausgeprägtem Faible für Arschloch-Typen auf einer Kostümpartyaufeinandertreffen? Es wird sehr, sehr lustig! Kate und Steve sind so unterschiedlich wie verrückt nacheinander und lassen sich auf eine Beziehung ein, die ihnen eine „Reise ins Chaos“ garantiert.

„Pia Noll und Philipp Keßel spielen ihre Rollen in hinreißender Leichtigkeit.“ (Cellesche Zeitung)

 

ICH SINGE EURO LIEDER (In Lachendorf, Westercelle, Winsen, Eicklingen und Eversen)

Der Eurovision Song Contest in der Schlosstheater-Version von und mit Fehmi Göklü und Miriam Busse

Einmal im Jahr fühlen wir uns alle als Europäer, wenn der der Eurovision Song Contest (ESC) auf wundersame Weise einen ganzen Kontinent vereint. Da flimmern die schönsten Länderportraits über den Bildschirm und alle Staaten zeigen sich von ihrer liberalsten Seite. Fehmi Göklü holt den guten alten Grand Prix Eurovision in Ihren Ort und verbindet die alte Liebe zum Musikwettstreit mit einer kritischen Momentaufnahme. Wie sieht es eigentlich wirklich aus zwischen Minsk und Manchester, Lesbos und Luleå? Und was verbergen die Lieder über den Gefühlshaushalt der beteiligten Nationen? Europa ist und bleibt eine Herzensangelegenheit. Freuen Sie sich auf ein vielsprachiges Programm mit viel Musik - und natürlich mit Voting.

„Ein großer Abend mit toller Musik, interessanten Informationen du zwei sehr charmanten Gastgebern.“

(Cellesche Zeitung)

 

Vorverkaufsstellen

Tickets bekommen Sie wie gewohnt an der Theaterkasse in der Schuhstraße 46, 29221 Celle. Alternativ können Sie auch Tickets über die Volksbank bekommen: Unter der E-Mail info@vbsila.de oder per Telefon unter 05141 9878700 


Lachendorf

Volksbank eG Südheide

Ackerstraße 8


Winsen(Aller)

Tourist-Information

Am Amtshof 4

 

Malys Eck

Celler Straße 17

29320 Hermannsburg

 

Lotto Annahmestelle Görgens

Mittelstraße 8

29351 Eldingen

 

EP Scheiba 

Bahnhofstraße 23

29303 Bergen

 

Pressefachgeschäft Peters

Hauptstraße 5

29328 Faßberg/Müden

 

4 Generationen Park Wathlingen

Kantallee 8

29339 Wathlingen

 

Edeka Markt Fritz Müller

Hauptstraße 16

29342 Wienhausen

 

Rathaus Eschede

Am Glockenkolk 1

29348 Eschede

 

Geli's Heide Kiosk

Steinförder Straße 56

29323 Wietze

 

Schreibwarengeschäft Skribo

Dorfstraße 38

29336 Nienhagen

 

Rathaus Nienhagen

Dorfstraße 41

29336 Nienhagen

 

Antikhof 3 Eichen 

Hauptstraße 56 

29356 Bröckel

 

 

Informationen für Lehrer