Termin wählen

Beschreibung

In eines der populärsten Shakespeare-Stücke tauchen die Darsteller/-innen des Jugendclubs ein. Mit ihren Erfahrungen erkunden sie Phänomene wie Liebe, Eifersucht und Vorstellungen von Freundschaft, Ehrlichkeit und Fremdheit. In einer eigenen Version von OTHELLO entwickeln sie Szenen und deuten die Tragödie aus einer jugendlichen Sicht.

 

Spielleitung: Verena Saake und Anne-Kristin Schiffmann