Termin wählen

Beschreibung

Unter dem Motto MANEGE FREI realisiert das Schlosstheater im Rahmen des Celler Kultursommers zusammen mit regionalen Partnern verschiedene Kulturveranstaltungen an den Sommerspielorten.

Sowohl im eigens aufgestellten Zirkuszelt, dem Theaterzirkus, als auch im Schlossinnenhof wird von Kabarett bis zum Rockkonzert die volle Bandbreite der Celler Kulturszene repräsentiert.

Den kulturellen Aufbruch dieses Sommers gestalten wir gemeinsam mit Vereinen wie der Neuen Jazz Initiative e.V., der Celler Rockmusik Initiative e.V. (CRI), Kunst & Bühne e.V. oder Kultur trif(f)t e.V. und mit einzelnen Künstlern wie den Bands Parva Mundi, Gimme your harp oder Mamas Cooking. GummiCelle bieten politisches Kabarett und ein „Heimatabend mit Hermann Löns“ wird von Klaus Engling organisiert. Abgerundet wird das vielfältige Programm durch Konzerte des symphonischen Orchesters, der Big Band Celle oder des Streichquartetts Quartetto Con Piacere.

Der Kultursommer ist sparten-, alters- und generationenübergreifend: So ergänzt der TUS Oldau-Ovelgönne mit seinem jungen Tanztheater die Big Band Celle und die Private Musikschule Celle kürt ihre „Jugend musiziert“ Preisträger*innen und stellt Werke vor, die im letzten Jahr entstanden sind. MANEGE FREI für bunte Vielfalt im Celler Kultursommer!