Termin wählen

Beschreibung

Eine politische Comic-Komödie, ein Meisterwerk des komischen Stegreifspiels!

 

Eine Stegreifkomödie von Dario Fo
Ein Einpersonenstück gespielt von Kerstin Wittstamm von der Freien Bühne Wendland
Regie: Caspar Harlan


'Geschichte einer Tigerin' erzählt von einem chinesischen Revolutionskämpfer, der „den Tiger hat“, was im Chinesischen bedeutet, dass er niemals aufgibt, bis zur Selbstaufgabe Widerstand leistet. Nach einer schweren Verletzung wird er von einer Tigerin wieder aufgepäppelt. So leben Soldat, Tigerin und ihr Junges eine Weile in einer Art Patchwork-Familie zusammen, bis der Soldat von den familientypischen Diskussionen so genervt ist, dass er lieber in die vom Krieg bedrohte Welt zurückkehrt.


Ein echter Dario-Fo: absurd und mit anarchischem Witz.
Theater ‚pur’: Theater der Phantasie im leeren Raum.