Beschreibung

Lange blieben sie der Welt verborgen: sprachbegabte Riesenmolche. Von ihren Entdeckern zunächst als billige Arbeitskräfte missbraucht, wenden sie sich bald gegen ihre Ausbeuter, und fordern als vernunftbegabte Wesen, Menschenrechte ein. Ein Krieg um die Weltherrschaft beginnt.

Tanja Kübler nähert sich dem satirischen science-fiction Roman von Karel Capek aus unterschiedlichen Erzählperspektiven. In fünf Videofilmen setzt sich die widersprüchliche Geschichte langsam zusammen.

Pro Woche erscheint ein neues Video und zieht den Zuschauer durch radikale Subjektivität in eine faszinierende Parallelwelt aus Philosophie, Politik und Abenteuer.

TERMIN: Die erste Episode wird am 12.02.2021 hochgeladen, die letzte am 12.03.2021.

Die Erstsendungstermin erfahren Sie immer auf der Internetseite des Schlosstheaters unter Online-Termine oder einfach in der Mediathek - Theater für Zuhause anschauen.

Video zum Stück

Besetzung

von und mit
Tanja Kübler
Dramaturgie
Moritz Peters