THEATER UND SCHULE

 

Seit der Spielzeit 14/15 hat das Schlosstheater Celle das Programm für Kinder und Jugendliche erweitert. Es werden altersgerechte Stücke produziert, die an allen Spielorten (Schlosstheater, Turmbühne, Malersaal, HALLE 19) gezeigt werden. Wir spielen Theaterstücke extra vormittags, damit Schüler*innen als Unterrichtsergänzung ins Theater kommen können. Ob Buch, Stück, ein bestimmtes Thema? Die Inszenierung hilft Querverbindungen herzustellen und über Texte und Themen noch einmal anders nachzudenken. Die Produktionen werden durch theaterpädagogische Angebote gerahmt, wie Einführungen, Nachgespräche, Workshops, Materialmappen. Die Schulen werden eingeladen, sich durch Kooperationsvereinbarungen langfristig mit dem Schlosstheater zu verbinden.

 

Angebote für Schulen

Die Kooperationsprogramme theaterFREUNDE, STARTER und ENTER garantieren jungen Menschen von der KiTa bis zur Oberstufe einmal im Jahr ein kulturelles Erlebnis im Theater.

 

Ziel dieser nachhaltigen Kooperation ist es, Kindern und Jugendlichen aus Celle und der Region die Möglichkeit zu geben, jedes Jahr mindestens einmal Theater zu entdecken und seine verschiedenen Formen kennenzulernen. Junge Menschen erleben das Theater als einen "anderen" Bildungsort, der keine Antworten liefert, sondern Fragen stellt und zum Entdecken und Durchdenken der eigenen Wirklichkeit und Lebensentwürfe anregt.

 

Vorteile für Partner: Alle Vorstellungstermine sind ab Schuljahresende buchbar für das ganze kommende Schuljahr. Die Schule nimmt als Institution teil. Eine dauerhafte Bindung schafft Vertrauen und alle können voneinander lernen. Es gibt für Partnerinstitutionen Gastspielangebote (Schlosstheater unterwegs) und Unterstützung bei der Fördermaßnahmenbeantragung, um den Aufwendungen für den Transport der Schüler*innen entgegenzukommen. Die Eintrittskarten kosten für Kinder / Schüler*innen immer 5,00 Euro. Es gibt keine Sonderaufschläge. Begleitpersonen erhalten Freikarten.

 

theaterFREUNDE - für KiTas: Jedes Kind geht bei FREUNDE mindestens einmal ins Theater. Dafür gibt es altersgerechte Angebote.

 

theaterSTARTER - von Klasse 1-4: Bei STARTER geht jede*r Schüler*in neben dem Weihnachtsstück ein zweites Mal ins Theater, um dort ein auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmtes Theaterstück zu sehen.

 

ENTER – ab der 5. Klasse: ENTER ermöglicht ab der 5. mindestens einen Theaterbesuch pro Schuljahr. Die Sechstklässler erwartet immer eine spannende Theater-Rallye durch das gesamte Schlosstheater. Während dieser Führung erfahren die Schüler*innen mehr über die Arbeitsweisen am Theater und die Entstehung einer Inszenierung.

 

Kooperationsschulen

Im ENTER Programm sind inzwischen mehr als 14 Schulen aus Stadt und Landkreis Partner des Schlosstheaters Celle. Dazu gehören Gymnasien, Oberschulen, Integrierte und Kooperative Gesamtschulen sowie Förderschulen.

Buchungen:

Alle Vorstellungen sind natürlich unabhängig von den Kooperationsprogrammen weiter für Schulen (und KiTas) buchbar.

Begleitprogramm für Schulvorstellungen:

Im direkten Nachgespräch mit den Schauspieler*innen kann im Anschluss an die Vorstellung alles gefragt werden.

 

Kreative Nachbereitung und Workshops
Stückbezogen oder auch als theaterpraktischer Einstieg, der Schüler*innen Einblicke in die Entstehung von Theaterstücken und die Arbeit von Schauspieler*innen gibt und Figuren und Konflikte der Inszenierung vorstellt. Dauer: 90 Minuten.

 

Wir erstellen Materialmappen zu ausgewählten Produktionen, für die eigenständige Vor- und Nachbereitung.

 

Wir besuchen Sie in Ihren Schulen! Mit Workshops, mobilen Produktionen, zu Projektwochen oder am Tag der offenen Tür machen wir Theater in Ihren Räumen. Wir kommen auch zum Schulbesuch in die Fachkonferenzen und Dienstbesprechungen, stellen unsere Stücke und Angebote für Schulen vor und beantworten Fragen.

 

Schultheaterfestival #Impulsant

Stücke von Ihren Theater-AGs oder Darstellendes Spiel Kursen werden auf der Bühne im Schloss und der HALLE 19 gezeigt. In gemeinsamen Workshops können Eindrücke ausgetauscht und Neues von Profis gelernt werden.



KONTAKT

Sandra Omlor
Referentin für Theater & Schule
Schlosstheater Celle
Schlossplatz 1
29221 Celle

omlor@schlosstheater-celle.de

Telefon 05141 90 50 8-18