Stückübersicht für die Spielzeit 2019/20

HALLE 19

 

ROBIN HOOD Bühnenfassung von Markus Bothe und Nora Khuon

ab 8 Jahren

Robin Hoods Bande besteht aufregende Abenteuer und kämpft für Gerechtigkeit.

 

ALL DAS SCHÖNE von Duncan MacMillan

ab 13 Jahren

Was macht das Leben lebenswert? Ein Junge, dessen Mutter nach einem Suizidversuch im Krankenhaus liegt, notiert alle seine Antworten: Alles, was schön ist, gesammelt in einer Liste. Ein wunderbar leichtes Stück über ein schweres Thema.

 

AUS DEM NICHTS nach dem Drehbuch von Fatih Akin

ab 15 Jahren

Bei einem Bombenanschlag kommen Katjas deutsch-kurdischer Mann und der gemeinsame Sohn ums Leben. Als es vor Gericht zum Freispruch zweier verdächtiger Neo-Nazis kommt, kennt Katjas Wut keine Grenzen ...

 

IPHIGENIE - EIN TRAUM VOM FRIEDEN nach Johann Wolfgang von Goethes "Iphigenie auf Tauris" mit Motiven der "Orestie" von Aischylos

ab 15 Jahren

In einer Welle voller Krieg und Gewalt tut eine junge Frau alles, um Frieden zu wahren. Basierend auf Goehtes "Iphigenie auf Tauris" begegnet dieser Theaterabend der Titelheldin aus heutiger Perspektive.

 

TURMBÜHNE

 

SCHNEEWITTCHEN UND WARUM ZWERGE IMMER AUFPASSEN MÜSSEN (UA) nach den Brüdern Grimm

ab 4 Jahren

Der siebte Zwerg - großherzig, aber nicht der schnellste - versucht zu verstehen, was passiert ist, als plötzlich Schneewittchen und die anderen Zwerge verschwunden sind.

 

NINA UND PAUL von Thilo Reffert

ab 10 Jahren

Die allererste Verliebtheit. Auf dem Bauernhof von Ninas Eltern beginnen Nina und Paul zu erleben wie schön es ist, sich nah zu sein, ohne zu wissen, wie ihnen eigentlich geschieht. Ein abenteuerlicher Tag und Auftakt zu den schönsten Ferien des Lebens!

 

DIE GROSSE ERZÄHLUNG Die Odyssee in einer Stunde von Bruno Stori

ab 10 Jahren

Rico begegnet am Bahnhof einem Herrn, der Wundersames zu erzählen weiß. Eine Geschichte von Göttern, Helden und Kriegern, so aufregend, dass Rico ganz vergisst, in seinen Zug einzusteigen. Der Herr erzählt von der Irrfahrt des Odysseus, und auch Rico findet erst über Umwege nach Hause zurück ...

 

GRETA (UA) von Daniel Ratthei

ab 12 Jahren

Autor Daniel Ratthei schreibt für das Schlosstheater ein Stück, das im Zentrum der Konflikte um die Fridays for Future-Proteste spielt: Zwei Jugendliche streiten auf ganz persönlicher Ebene für ihre Zukunft!

 

KIWI ON THE ROCKS von Daniel Ratthei

ab 14 Jahren

Ein authentisches Stück des preisgekrönten Autors Daniel Ratthei über die Suche der 14-jährigen Kiwi nach Anerkennung, über Alkoholmissbrauch und völligen Kontrollverlust.



Kontakt

Sie planen einen Stückbesuch mit Ihren Schüler*innen? Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder ganz bequem über das Online-Kontaktformular. Bitte halten Sie dafür folgende Daten bereit: Kontakt der Schule/Institution und des Ansprechpartners, die Anzahl der Schüler*innen und Begleitpersonen, die Klassenstufe sowie das gewünschte Stück und den gewünschten Termin.

 

Schulbuchungen
 

Telefon: 05141-90 50 8 79
(Mo. bis Fr.: 9 Uhr bis 17 Uhr)

 

E-Mail:
karten@schlosstheater-celle.de

 

Wir kommen auch zu Ihnen! Wenn Sie Interesse an einem Gastspiel des Schlosstheaters in Ihrer Schule haben, wenden Sie sich bitte unter Angabe der Schülerzahl (mind. 70) und des gewünschten Zeitraums bei unser Theaterkasse. Sie bekommen nach Ihrer Anfrage eine Übersicht der technischen Voraussetzungen zugesendet.

karten@schlosstheater-celle.de

 

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten für Schüler*innen?


Theaterpädagogik:

Charlotte Werner
Telefon: 05141-90 50 8 18
E-Mail:
werner@schlosstheater-celle.de