Über Uns

Schlosstheater

1674 weihten der letzte Celler Herzog, Georg Wilhelm, und dessen Gemahlin, Éléonore d’Olbreuse, das Schlosstheater ein, welches sie auf den gekappten Wehrturm des Celler Schlosses errichten ließen. Das Schlosstheater Celle ist seither Europas ältestes, regelmäßig bespieltes Barocktheater mit einem eigenen Schauspielensemble und befindet sich deshalb in ungewöhnlicher Höhe – nämlich im zweiten Stock des Residenzschlosses.  

 

Im barocken Ambiente des Schlosstheaters mit mehr als 300 Sitzplätzen, verteilt auf das Parkett, einen Logenrang und den zweiten Rang, sind pro Spielzeit zehn Premieren auf der mit modernster Technik ausgestatteten Bühne zu erleben, die sogar über eine Drehbühne und über 20 computergesteuerte Maschinenzüge verfügt. Zusätzlich zu den über 250 Aufführungen finden im Schlosstheater Matineen, öffentliche Proben, Konzerte des Kammermusikrings und weitere musikalische Veranstaltungen statt.  

 

Adresse: Schlosstheater Celle, Schlossplatz 1, 29221 Celle  

 

 

HALLE 19

In der im Januar 2015 neu eröffneten Spielstätte HALLE 19 stehen sowohl Angebote des Jungen Schlosstheaters als auch moderne Stücke auf dem Programm. In diesem variablen Bühnenraum finden Theateraufführungen statt, die sich gleichermaßen an ein junges sowie neugieriges Publikum wenden. Die Zusammenarbeit mit kulturellen Partnern erweitert das vielfältige Veranstaltungsprogramm der HALLE 19.

 

Das Junge Schlosstheater bietet zudem in der HALLE 19 und den dazugehörigen Probebühnen des Schlosstheaters Theater zum Anfassen, Mitmachen und Experimentieren. Hierzu gehören theaterpädagogische Angebote wie Workshops, Proben und Präsentationen unserer Spielclubs, sowie Kooperationsprojekte und die Theaterpartys. Zudem spielt das Schlosstheater in der HALLE 19 regelmäßig Vormittagsvorstellungen für Schulen.  

 

Adresse: HALLE 19, Hannoversche Straße 30, 29221 Celle auf dem Gelände der CD-Kaserne

 

 

Studiobühnen: Malersaal und Turmbühne

Mit den beiden Studiobühnen MALERSAAL und TURMBÜHNE im Erdgeschoss des Celler Schlosses hat das Schlosstheater zwei sehr intime Aufführungsorte zu bieten. Sowohl der Malersaal als auch die Turmbühne können variabel bestuhlt und als Raumtheater für intime Stücke unterschiedlich genutzt werden.  

 

Außerdem erweitern Extra-Formate wie das „Kochstudio“ das Programm der Studios. In der Turmbühne spielt das Junge Schlosstheater Stücke für kleine und große Kinder und deren Familien und veranstaltet dort auch Ferienprojekte.  

 

Adresse: Studio-Bühnen im Celler Schlosstheater, Schlossplatz 1, 29221 Celle

 

 

Sommertheater im Schlossinnenhof

Im Sommer lädt das Schlosstheater in den barocken Innenhof des Celler Schlosses ein. An diesem malerischen Spielort unter freiem Himmel präsentiert das Schlosstheater vor der komfortablen Sommertribüne mit über 300 Plätzen im Juni und August 2016 Shakespeares Komödie WAS IHR WOLLT.

 

Adresse: Schlosstheater Celle, Schlossplatz 1, 29221 Celle