Über Uns

Hussam Nimr


studierte Politikwissenschaften, Soziologie und Volkskunde sowie Schauspiel in Frankfurt. Feste Engagements führten ihn nach Göttingen (1995-1998), Hildesheim (1998-2004) und München (2004-2008). Seit neun Jahren ist er als Dozent für Schauspiel und als Theaterregisseur tätig. Er wurde mehrfach für seine Arbeiten ausgezeichnet, unter anderem zum Schaupieler des Jahres (Göttingen 1997), erhielt den Publikumspreis der Heidelberger Theatertage 2012 (für Regie und Schauspiel) und war auch 2016 für die Heidelberger Theatertage nominiert. Ab der Spielzeit 2018/19 ist Hussam Nimr festes Ensemblemitglied des Schlosstheaters Celle.

 

 

 


Beteiligt an:

MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN / AUFSTAND

Hussam Nimr