Über Uns

Stefanie Winner


1992 in Witten geboren, absolvierte zwischen 2012 – 2016 ihre Schauspielausbildung an der Schauspielschule der Keller, wo sie ihr Diplom mit Auszeichnung ablegte. Begleitend belegte sie externe Workshops, unter anderem in Camera Acting, Synchron-Sprechen und mehr. 2011 war sie Regiehospitantin am Schauspielhaus Bochum in der Produktion DAS LEBEN IST KEIN FAHRRAD unter der Regie von Anselm Weber. Mit der Spielzeit 2018/19 ist Sefanie Winner festes Ensemblemitglied am Schlosstheater Celle.

 

 

 


Beteiligt an:

FESCHE LOLA, BRAVE LIESEL - Marlene Dietrich und ihre verleugnete Schwester

Stefanie Winner