Über Uns

Ulrich Gall


wurde 1967 in Freudenstadt geboren und schloss parallel zu seiner Schulzeit eine Drechslerlehre und eine THW-Helferausbildung ab. Nach einem Vordiplom für Architektur und Städtebau an der Universität Stuttgart absolvierte er seinen Zivildienst als Landschaftsgärtner an einem Internat in Holzminden. Von 1992 bis 1996 absolvierte Ulrich Gall seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Saarbrücken. Schauspielengagements führten ihn an die Städtischen Bühnen Augsburg, nach Hamburg, zu den Burgfestspielen Mayen und an das Stadttheater Bremerhaven, wo er in zahlreichen großen Rollen auf der Bühne stand. Seit 2004 war Ulrich Gall als freischaffender Schauspieler tätig, wirkte u.a. in Produktionen des Zimmertheaters Heidelberg mit und war außerdem u.a. in Film- und Fernsehproduktionen von ZDF und Arte zu sehen. In den Spielzeiten 2014/2015 und 2015/2016 war Ulrich Gall festes Ensemblemitglied des Schlosstheaters Celle.


Beteiligt an:

DIE ZEITUNG (UA)

WER KOCHT, SCHIESST NICHT

Ulrich Gall