Über Uns

Alexander Prizkau


Alexander Prizkau wurde 1988 in Kasachstan geboren ist in Deutschland am Niederrhein aufgewachsen. Nach einer anfänglichen Studienzeit zum Ingenieur an der RWTH, entschied er sich für das Schauspielstudium an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.

In der Abschlussinszenierung Shoot/Get Treasure/Repeat war Alexander Prizkau u.a. im Sorbischen Nationaltheater Bautzen und beim internationalen Festival der Schauspielschulen Sétkani/Encounter in Tschechien zu sehen.

Es folgte eine freischaffende Phase mit Produktionen wie zum Beispiel Noah, Niemand und der Gelbbauchkormoran am Theater Marabu in Bonn und Peter und der Wolf mit T. Sladek in Köln.


Beteiligt an:

JIHAD BABY!

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER