Über Uns

Verena Saake


wurde 1977 in Ostwestfalen geboren. Nach ihrem Abitur wirkte sie in verschiedenen Projekten und Workshops mit. Anschließend absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg und schloss diese 2003 in Wien ab. Es folgten Engagements am Schauspielhaus Salzburg und am „Schnawwl“, dem Kinder-und Jugendtheater des Nationaltheaters Mannheim, sowie ein Gastengagement am Kapuzinertheater Luxembourg.

 

Von 2007 bis 2012 war sie in diversen Produktionen am Jungen Theater Göttingen auf der Bühne zu sehen und war dort zusätzlich für die Leitung von Kinderclubs und Schultheaterkursen verantwortlich.

 

Verena Saake ist als Gast am Schlosstheater Celle engagiert.


Beteiligt an:

Frau Müller muss weg

The King’s Speech

Froschkönig

GEÄCHTET

EFFI BRIEST

FATIMA UND DER TRAUMDIEB

DIE ZEITUNG (UA)

Verena Saake