Über Uns

Julius von Schubert


wurde 1993 in Hamburg geboren, wuchs jedoch in Schleswig Holstein im beschaulichen Hoisdorf auf. Während seiner schulischen Laufbahn an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek, spielte Julius von Schubert von der ersten Klasse bis zum Abitur regelmäßig auf der Bühne der größten Schulaula Hamburgs in Theaterstücken mit. Im Orchester und an der Freien Musikschule Hamburg spielte er zudem seit dem 9. Lebensjahr die Klarinette.

 

Nach dem Abitur agierte Julius von Schubert als Komparse und Kleindarsteller in diversen Kino-, Film- und Werbeproduktionen. Sein früh angelegtes Interesse und die Leidenschaft am Schauspiel führte schließlich zur einer Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg.

 

Aktuell befindet sich Julius von Schubert noch im 3. Semester seiner Ausbildung und gibt in der Produktion von EFFI BRIEST von Theodor Fontane als Gastschauspieler sein Theaterdebüt am Schlosstheater Celle.


Beteiligt an:

EFFI BRIEST

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Julius von Schubert