Termin wählen

Beschreibung

Philippe, ein wohlhabender und adeliger Unternehmer, ist seit einem Paragliding-Unfall querschnittsgelähmt und auf die Hilfe eines Pflegers angewiesen. Nur hält es niemand lange bei ihm aus – vor allem, weil Philippe das mitleidige Getue seiner Umgebung nicht erträgt. Da wird ihm Ex-Häftling Driss vom Arbeitsamt geschickt, der aber eigentlich keinen Job, sondern nur eine Unterschrift haben will, die bestätigt, dass er für die Stelle abgelehnt wurde. Seine direkte, bisweilen respektlose Art spricht Philippe so an, dass er Driss als seinen Pfleger einstellen möchte. Zwei Welten prallen aufeinander. Zwei Menschen lernen voneinander Ungeahntes über das Leben.

 

Eine rührende Komödie, basierend auf der biographischen Geschichte des ehemaligen Chefs der Champagner-Dynastie Pommery, Philippe Pozzo di Borgo.

 

Premiere: 11.01.2018 | HALLE 19

Besetzung

Philippe
Thomas Wenzel
Driss
Gintas Jocius
Magalie et al
Katrin Steinke Quintana
Regie
Maya Fanke
Bühne und Kostüm
Maria-Isabel Graf
Dramaturgie
Ralph Blase
Regieassistenz
Sebastian Richter

 

Diese Seite empfehlen