Termin wählen

Beschreibung

KOCHSTUDIO: Reformation Kirche?

 

Gäste: Sonja Wessendorf, Pastoralreferentin der Gemeinde St. Ludwig, Masanobu Hirata, japanischer Weisheitslehrer und Pastor Dr. Volkmar Latossek von der Stadtkirche St. Marien

 

Am 13. April 2017 nimmt das Schlosstheater Celle das Reformations-jubiläum zum Anlass, den Blick in die Zukunft zu richten. Das Gespräch im Kochstudio unter dem Motto „Reformation Kirche?“ dreht sich dann um den Bedarf nach Erneuerung in den Kirchen heute, um Verbesserungs-möglichkeiten im Umgang der Konfessionen und Religionen untereinander und die Bedeutung von Glauben und Spiritualität in der Gesellschaft.

 

Sonja Wessendorf, Pastoralreferentin der Gemeinde St. Ludwig, Masanobu Hirata, japanischer Weisheitslehrer und Pastor Dr. Volkmar Latossek von der Stadtkirche St. Marien, sprechen mit den Moderatorinnen Petra Jenni und Mona vom Dahl über die Kirche der Zukunft und in Celle anstehende Reformationen.

 

Wie immer wird für das Publikum gekocht und mit den Gästen gemeinsam gegessen, während von Theatermacher*innen gelesene Texte Diskussions-impulse geben und verschiedene Perspektiven auf das Thema eröffnen.

 

Tickets gibt es an der Theaterkasse , Markt 18, Telefon: 05141-90508-75/76.

 

Diese Seite empfehlen