Beschreibung

Mal ehrlich, was wiegt schwerer: Die lange Freundschaft zweier Männer im besten Alter oder die Liebe zu einer Frau? Und: Was erträgt so eine Freundschaft zwischen zwei Männern, wenn sich beide Männer in ein und dieselbe Frau verlieben? Es ist eine der ältesten Geschichten der Welt: Zwei Männer werden zu Kontrahenten.

 

Frech, witzig und charmant erzählt der große britische Erfolgsautor Julian Barnes diese Dreiecksgeschichte.

 

An der Bar entstehen Dialoge voller Wahrhaftigkeit. Im Laufe des feucht-traurig-fröhlichen Abends entwickelt sich aus diesem Rollenspiel ein packendes und zupackendes Gefecht voller Lügen und Selbsttäuschungen – bei dem Stuart und Oliver jedoch immer um die Gunst des (holden) Publikums buhlen.  

 

Dauer des Stücks: 1:15 h (ohne Pause)

 

Premiere: 02.12.2016 | Malersaal

 

PRESSE:

 

In ihrer Premierenkritik zur Komödie DARÜBER REDEN schreibt die „Cellesche Zeitung“: „Ein nachhaltiges Stück mit zwei hervorragenden Schauspielern, die den langen Beifall am Schluss mehr als verdient hatten.“  

 

Die Premierenkritik der „Cellesche Zeitung“ zu DARÜBER REDEN vom 05.12.2016 können Sie hier lesen.

Besetzung

Stuart
Felix Meyer
Oliver
Thomas Wenzel
Regie
Bruno Winzen
Bühne und Kostüm
Birgit Bott
Dramaturgie
Ralph Blase

 

Diese Seite empfehlen